Kursplan & Kursbeschreibungen

Herzliche willkommen bei meinem Yoga-Kursangebot.

Den jeweils aktuellen Kursplan findet ihr rechts (zum Vergrößern das Bild anklicken).

Die Live-Kurse finden in meiner Praxis auf dem Hofgut Neuhof statt. Im Sommer machen wir Yoga auf der Wiese.

Für meine Onlinekurse arbeite ich mit Webex. Bitte ladet euch die App runter, damit ihr eine gute Qualität habt.
Über den Link https://bodysoulmind.my.webex.com/meet/tapat1410
könnt ihr ab 5 Minuten vor Kursbeginn und bis 10 Minuten nach Kursbeginn beitreten.

Wichtige Hinweise:

  • Die Kurse finden ab drei Teilnehmenden statt.
  • Bitte meldet euch vorher per WhatsApp, Signal, Threema, Telegram oder SMS oder das Formular für die Kurse an.

Informationen zu den einzelnen Kursen

Power-Yoga / Power-Yoga light

Yoga ist und kann viel mehr, als nur Haltungen abzuarbeiten und es darf auch kraftvoll sein!

Meine Yoga-Kurse beginnen mit Übungen zur Wahrnehmung von Atem und Körper als Vorbereitung für Ihre Yoga-Praxis. So lassen Sie Ihren Alltag langsam los und finden Stück für Stück zu sich selbst. Nach einer  Aufwärmphase folgen kraftvolle Haltungen aus dem Hatha-Yoga, die ich durch Übungen aus dem Freeletics (bei Kurs Power Yoga) subtil ergänze. Diese Übungen werden intensiv gehalten, sodass Sie Ihren Körper und Ihre Atmung sehr intensiv wahrnehmen können. Ihre Muskeln werden gestärkt, Ihr Körper auf yogische Weise trainiert. Abgerundet wird diese Phase durch Dehnübungen für den ganzen Körper und anschließend durch eine geführte Meditation ausgeleitet, in der Sie sich noch einmal vollkommen entspannen können.

nach oben


Faszien-Yoga

Der Faszienyoga-Kurs unterstützt Sie dabei, Schmerzen zu lindern, Verschleiß zu reduzieren und die Beweglichkeit zu verbessern. Sogar Krankheitsverläufe lassen sich positiv beeinflussen.

Das Herzstück des Kurses ist die Faszienroll-Massage, die den Körper mit speziellen und professionellen Faszien-Rollen aus dem Hause Liebscher & Bracht vorbereiten, indem das Bindegewebe, die Faszien, intensiv stimuliert werden. Bereits das Rollen erfrischt den Körper, ein Wohlgefühl stellt sich ein und Verspannungen lösen sich. Mit speziellen Faszienyoga-Übungen sprechen wir nicht nur die Faszien auf verschiedene Art und Weise an und dehnen sie behutsam, sondern auch die Muskulatur. Hilfreich dabei ist in eine tiefe und bewusste Atmung und wir entgegnen Schmerzen, Verschleiß und Bewegungseinschränkungen. Der Körper wird wieder mobil, beweglich und fühlt sich einfach vital an. Eine angenehme Entspannung am Ende unterstützt die Intensität des praktischen Übungsteils.

nach oben


Wohlfühl-Yoga

Der Freitagabend eignet sich wunderbar, die Woche mit einem Yoga-Kurs abzuschließen, um entspannter ins Wochenende zu starten.

Manchmal fühlen wir uns müde und matt, haben vielleicht sogar das Gefühl ausgebrannt zu sein. Ein Gefühl der Erschöpfung stellt sich ein, häufig ausgelöst durch Überforderung und Stress. Diese Vorzeichen warnen uns und geben uns das Signal, Seele, Geist und Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Kurzfristiger Stress kann gut vom Körper verarbeitet werden. Hält der Stress jedoch über einen längeren Zeitraum an, kann dies zu einem Burnout führen. Dies gilt es frühzeitig zu erkennen und sich bewusst dafür zu entscheiden, etwas im Leben ändern zu wollen. In meinem Yoga-Kurs erlernen Sie feine Achtsamkeitsübungen auch für den Alltag, bewusste Atemführung, Körperwahrnehmungsübungen aus dem Yoga.

nach oben