Specials

Beckenboden-Training

Mehr Lebensqualität durch einen trainierten Beckenboden

In dem Workshop „Beckenboden-Training“ nähern wir uns dem Thema Beckenboden, das häufig noch immer unterbewertet ist und zu wenig Beachtung findet. Der Beckenboden trägt unsere inneren Organe und gilt als DAS Energiezentrum. Eine untrainierte Beckenbodenmuskulatur kann Beschwerden verursachen, wie zum Beispiel Stressinkontinenz und auch Rückenschmerzen. Es sind nicht nur ältere Frauen und Frauen nach einer Geburt betroffen, sondern auch jüngere Frauen und auch Männer jeden Alters gleichermaßen. Eine stabile und flexible Beckenbodenmuskulatur trägt zu einem positiven Lebensgefühl bei.

Im theoretischen Teil erhalten Sie das Basiswissen, aus welchen Muskelschichten sich der Beckenboden zusammensetzt und wie wichtig er ist. Sie erfahren, welche vielfältigen Aufgaben der Beckenboden hat.

Im praktischen Teil lernen Sie in Basisübungen erst einmal die einzelnen Muskelschichten des Beckenbodens kennen und aktivieren. Sie nehmen Tipps und Tricks für den Alltag mit, um den Beckenboden jederzeit trainieren zu können.

Termine 2020
  • Sonntag, 26.04.2020, 11.00 bis 13.00 Uhr
  • Sonntag, 21.06.2020, 11.00 bis 13.00 Uhr
  • Sonntag, 20.09.2020, 11.00 bis 13.00 Uhr
  • Sonntag, 22.11.2020, 11.00 bis 13.00 Uhr
Kosten

25,– € pro TeilnehmerIn

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Matten, Decken und  Kissen sind vorhanden, bequeme Kleidung mitbringen. Getränke und Pausensnacks stehen zur Verfügung.

Da die Anzahl der Teilnehmer je Veranstaltung begrenzt ist, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung!