Specials

Walk&Yoga

Ausdauer, Beweglichkeit und Spaß in der Natur erleben

Der Kurs „Walk&Yoga“ kombiniert schnelles Gehen, bewusstes Atmen, Achtsamkeit und Yogaübungen miteinander. Dieser Kurs vergrößert unsere Lebenskraft, steigert unsere geistige Klarheit und verbessert die Ausdauer und die Beweglichkeit.

Walken ist gut für das Herz-Kreislauf-System und den Stoffwechsel. Die Atem-Übungen verbessern die Konzentrationsfähigkeit und bauen Stress ab. Internisten empfehlen Yoga nicht nur zur Verbesserung der Atemmechanik und zur Vorbeugung gegen Asthma, sondern auch für die körperliche und geistige Fitness.

Eine Kurseinheit dauert etwa 90 Minuten. Wir treffen uns in freier Natur und wärmen uns mit leicht zu erlernenden Yoga- und Atemübungen auf. Danach beginnt das Walken – schnelles Gehen –, bei dem jede/r sein individuelles Tempo einhalten kann.

Termine:
Samstags, 14-tägig bzw. nach Absprache
  • Samstag, 18.07.2020, 9.30 bis 11.00 Uhr
  • Samstag, 25.07.2020, 9.30 bis 11.00 Uhr
  • Samstag, 01.08.2020, 9.30 bis 11.00 Uhr
  • Samstag, 15.08.2020, 9.30 bis 11.00 Uhr
  • Samstag, 05.09.2020, 9.30 bis 11.00 Uhr
  • Samstag, 19.09.2020, 9.30 bis 11.00 Uhr
Kosten:
15,– Euro pro Termin und Person (die Yoga-Karten gelten hier nicht)
Treffpunkt:
Am Samstag, den 18.07.2020 treffen wir uns um 9.25 Uhr auf dem Parkplatz Hofgut Neuhof, Dreieich-Götzenhain.
Von dort starten wir und kommen auch hierher wieder zurück.

Um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Änderungen wie Uhrzeit, Treffpunkt und Dauer des Kurses behalte ich mir vor. Das richtet sich jeweils nach der Witterung.


Beckenboden-Training

Mehr Lebensqualität durch einen trainierten Beckenboden

In dem Workshop „Beckenboden-Training“ nähern wir uns dem Thema Beckenboden, das häufig noch immer unterbewertet ist und zu wenig Beachtung findet. Der Beckenboden trägt unsere inneren Organe und gilt als DAS Energiezentrum. Eine untrainierte Beckenbodenmuskulatur kann Beschwerden verursachen, wie zum Beispiel Stressinkontinenz und auch Rückenschmerzen. Es sind nicht nur ältere Frauen und Frauen nach einer Geburt betroffen, sondern auch jüngere Frauen und auch Männer jeden Alters gleichermaßen. Eine stabile und flexible Beckenbodenmuskulatur trägt zu einem positiven Lebensgefühl bei.

Im theoretischen Teil erhalten Sie das Basiswissen, aus welchen Muskelschichten sich der Beckenboden zusammensetzt und wie wichtig er ist. Sie erfahren, welche vielfältigen Aufgaben der Beckenboden hat.

Im praktischen Teil lernen Sie in Basisübungen erst einmal die einzelnen Muskelschichten des Beckenbodens kennen und aktivieren. Sie nehmen Tipps und Tricks für den Alltag mit, um den Beckenboden jederzeit trainieren zu können.

Termine 2020
  • Sonntag, 20.09.2020, 11.00 bis 13.00 Uhr
  • Sonntag, 22.11.2020, 11.00 bis 13.00 Uhr
Kosten

25,– € pro TeilnehmerIn

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Matten, Decken und  Kissen sind vorhanden, bequeme Kleidung mitbringen. Getränke und Pausensnacks stehen zur Verfügung.

Da die Anzahl der Teilnehmer je Veranstaltung begrenzt ist, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung!